Webinar – Ansätze zur Behandlung von Glücksspielstörungen: Motivational Interviewing (MD)

01Nov9: 00 Uhr-Webinar – Ansätze zur Behandlung von Glücksspielstörungen: Motivational Interviewing (MD)

Zeit

(Dienstag) 9:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsdetails

Das Maryland Center of Excellence on Problem Gambling präsentiert
„Ansätze zur Behandlung von Glücksspielstörungen: Motivierende Gesprächsführung“

Dienstag, 1
9 AM - 12 PM

Motivierende Gesprächsführung ist ein therapeutischer Ansatz, der Menschen hilft, ihre ambivalenten Gefühle zu erkennen, um die inneren Motivationen zu finden, die sie brauchen, um ihr Verhalten zu ändern. Dieser Ansatz entwickelte sich aus dem personenzentrierten Beratungsmodell von Carl Roger und wurde 1983 von Miller und Rollnick eingeführt. In diesem Training wird untersucht, wie man Techniken der motivierenden Gesprächsführung bei Personen anwendet, deren Spielverhalten problematisch geworden ist. Strategien zur Schadensminimierung werden als Teil dieses Modells diskutiert, um zu verstehen, wie schwierig es ist, Veränderungen im Leben vorzunehmen.

Lernziele: Am Ende dieser Schulung sollten die Teilnehmer wissen und verstehen…

• Wie man Techniken der motivierenden Gesprächsführung in seine Behandlungspraktiken integriert, wenn es sich um Personen handelt, bei denen eine Glücksspielstörung festgestellt wurde.
• Strategien, um Menschen mit spielbezogenen Problemen in den Behandlungsprozess einzubeziehen.
• Definition von begrenztem Glücksspiel und die Rolle der Schadensminimierung bei der Behandlung von Glücksspielen.
• Die Verwendung von SMART-Zielen bei der Behandlungsplanung mit Spielern und ihren Familien.

Um sich zu registrieren, klicken Sie auf KLICKEN SIE HIER.

Web Design by Akzent interaktiv