Recovery
ist möglich
Wiederherstellung ist möglich

Marsch, 2016

23beschädigen8: 00 Uhr-Gambling Disorder Clinical Training: Motivational Interviewing

Zeit

(Mittwoch) 8:00 - 5:00 Uhr

Ort

Northampton Community College Fowler Family Southside Center

511 E. Third Street, Raum 605, Bethlehem, PA 18015

Veranstaltungsdetails

Sands Casino Resort Bethlehem sponsert eine Schulungsveranstaltung präsentiert von Der Rat für zwanghaftes Glücksspiel von Pennsylvania, Inc.

Using Motivational Interviewing to treat those with Gambling Disorder

Miller and Rollnick define Motivational Interviewing in the following way: “Motivational interviewing is a directive, client-centered counseling style for eliciting behavior change by helping clients to explore and resolve ambivalence.”

Motivational Interviewing/Enhancement therapy is an evidence-based approach to counseling for many client identified concerns including problem gambling. More and more evidence through research regarding the efficacy of MI in the treatment of gamblers is being completed.

During this training, theory, practice and techniques of Motivational Interviewing/Enhancement therapy as applied to gamblers will be discussed and practiced through discussion, case studies, and one-on-one practice exercises.

Datum:

Mittwoch, März 23, 2016

Uhrzeit:

8: 30am - 5: 00pm (Anmeldung ab 8 Uhr)

Adresse:

Northampton Community College Fowler Family Southside Center

511 E. Third Street, Raum 605, Bethlehem, PA 18015

Trainer:

Gregory A. Krausz, MA, CACD, LPC  – Beratertrainer für den Council on Compulsive Gambling of Pennsylvania, Inc.

Greg, ein lizenzierter professioneller Berater und zertifizierter Suchtberater-Diplom, bringt umfangreiches Wissen und Erfahrung im Bereich der Beratung in seine Schulungen ein. Als Absolvent des Mährischen Kollegs und Seminars wurde Greg der Preis für Pastoralberatung verliehen. Er hat mit Jugendlichen und Erwachsenen in Gruppen und Einzelsitzungen sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich gearbeitet. Er ist aktives Mitglied der First Baptist Church in Bethlehem, PA. Greg ist außerdem Lehrbeauftragter am Mährischen Theologischen Seminar, wo er eine Vielzahl von Kursen über Beratung, Sucht und Seelsorge unterrichtet. Greg ist ein offizieller Trainer des Commonwealth of Pennsylvania für die Ausbildung von Beratern zur Behandlung von problematischem Glücksspiel und arbeitet derzeit in ganz PA als beratender Trainer für den Council on Compulsive Gambling of Pennsylvania, Inc. Er war auch Co-Moderator von Bruce bei „Where is Gott in all dem? – ein Blick auf Sucht und Spiritualität, präsentiert auf dem Staatskongress des PA-Zertifizierungsausschusses und in ganz PA im Jahr 2008. Greg wurde kürzlich zum Bischofs-Kortz-Preisträger 2016 des Moravian Theological Seminary ernannt und wird später in diesem Jahr auf der Nationalen Problemkonferenz 2016 präsentieren Glücksspiel mit dem Council on Compulsive Gambling of Pennsylvania, Inc.

Ziele und Aufgaben

Nach Abschluss dieser Sitzung werden die Teilnehmer:

  • Discuss and utilize client-centered counseling approaches with problem gambling clients
  • Learn ways to elicit behavior change by meeting clients where they are and by having them explore this, lay the foundation for their treatment path
  • Nutzen Sie Übungen in Behandlungssitzungen, die den klientenzentrierten Fokus unterstützen
  • Understand the theoretical framework of motivational interviewing and enhancement therapy, and how to implement this into current practice with regard to problem and pathological gambling

Anmeldung:

Dies ist eine KOSTENLOSE Veranstaltung und ein Mittagessen wird zur Verfügung gestellt.

Klicken Sie KLICKEN SIE HIER um sich zu registrieren oder Taggart Associates zu kontaktieren, (610) 882-1571 oder RG@taggartassociates.com, für mehr Informationen

Web Design by Akzent interaktiv
X